Herbstprüfung 24. November 2019

Teilnehmer Herbstprüfung 2019
Am Sonntag den 24.11.2019 richteten unsere Sportsfreunde der OG Leihgestern die diesjährige Herbstprüfung aus. Als Leistungsrichter  fungierte Paul-Werner Koch aus Laubach.

8  Hunde gingen am diesem Prüfungstag an den Start.

In der Begleithundprüfung wurden 5 Hunde vorgestellt:  Claudia Römer mit „Xtreme Sweet Dot Puella Fera“, Norbert Karber mit „Damion von der Holzheimer Straße“, Martina Schmidt-Heil mit „Power Lady vom Eisernen Kreuz. Aus unserer Ortsgruppe traten Nicole Obermann mit „Jessi von den sieben Siegeln“ und Anika Jany mit „Shadow“ an.
Da in dieser Prüfung keine Punkte vergeben werden, kürte Leistungsrichter Koch, Martina Schmidt-Heil mit „Power Lady vom Eisernen Kreuz“ zur Tagessiegerin.

Janina Stumpf legte mit „Ella von der Holzheimer Straße“ die Fährtenprüfung FPR (IPG) 2 ab und erhielt die Note „sehr gut“ mit 94 Punkten. In derselben Sparte startete Dagmar Häuser-Bausch mit „Ewan vom Galgental“ und Frank Schöbe, der mit „Bine vom Alphawolf“ ein vorzügliches Ergebnis in der Nasenarbeit mit 97 Punkten erreichte.
Den Sachkundenachweis haben Nicole Obermann und Petra Spenkler mit Bravour und einem fehlerfreien Ergebnis abgelegt.

Als Prüfungsleiterin stand  Antje Lehfeldt dem Leistungsrichter zur Seite. Wir bedanken uns bei unseren Sportsfreunden der OG Leihgestern für die Ausrichtung dieser Prüfung.